Leichtfried neuer Delegationsleiter der SPÖ-EU-Abgeordneten

Wien (SK) - Gestern, Montag, wurde der SPÖ-EU-Abgeordnete Jörg Leichtfried zum Delegationsleiter der SPÖ-Delegation im Europäischen Parlament gewählt. Der 42-jährige Steirer ist seit 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments, seine Arbeitsschwerpunkte im EP sind Verkehr, Justiz und Tierschutz. Als stv. Delegationsleiterin wurde Evelyn Regner nominiert, sie wird aktiv zur Koordination und Organisation der Delegation beitragen. "Ich freue mich auf die neue Herausforderung und ich bin überzeugt, dass wir mit dem neuen Team Vieles für Österreich auf europäischer Ebene erreichen können", so Leichtfried am Dienstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Der EU-Abgeordnete Hannes Swoboda wird wieder für die Position des Vizepräsidenten der SPE-Fraktion kandidieren. Laut Statut der SPE-Fraktion ist die Trennung von Funktionen innerhalb einer Delegation und der Fraktion vorgesehen, weshalb Swoboda für die Delegationsleitung nicht in Frage kommt. (Schluss) sw

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001