Europawahl 2009 - Berichterstattung aus dem Innenministerium

Akkreditierungen für Wahlberichterstattung im BM.I

Wien (OTS) - Das Innenministerium bietet anlässlich der
Bekanntgabe des vorläufigen Ergebnisses der Europawahl 2009 am 7. Juni 2009 im Bundesministerium für Inneres, 1010 Wien, Herrengasse 7, einen Film- und Fototermin an.

Vertreter der Medien, die am 7. Juni 2009 aus dem Innenministerium berichten wollen, sind eingeladen, ab sofort ein E-Mail an die Pressestelle des Bundesministeriums für Inneres, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, infopoint@bmi.gv.at, zu richten.

Es wird ersucht, den Namen und Vornamen, die Bezeichnung des Mediums sowie die Art der journalistischen Tätigkeit bekannt zu geben, sodass die Akkreditierung vorbereitet werden kann.

Das Badge kann unter Vorweis eines gültigen Lichtbildausweises am Wahltag beim Eingang Wien 1, Herrengasse 7 abgeholt werden; Journalisteneinlass ist ab 21.00 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

für Akkreditierungen:

BMI/Pressestelle-Infopoint
Telefon (01) 531 26-2488
infopoint@bmi.gv.at

Für Wahlangelegenheiten, Rechtsfragen etc.:

Mag. Robert Stein, BMI Abt. IV/6
Telefon (01) 531 26-2051
robert.stein@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0002