Ein Todesopfer bei Zimmerbrand in Margareten

Wien (OTS) - In der Nacht auf Donnerstag musste die Wiener Berufsfeuerwehr gegen 01.40 Uhr in den 5. Bezirk (Wimmergasse 13) ausrücken. Aufgrund einer angebrannten Speise war es in der Küche zu einem Brand gekommen, der zu einem Kleinbrand in der Wohnung führte. Eine leblose Person wurde am Boden vorgefunden und dem Rettungsdienst übergeben. Dieser konnte jedoch nur noch den Tod des Opfers feststellen. Der Brand konnte unter Atemschutz gelöscht und der Brandrauch mittels Hochleistungslüfter aus der Wohnung gedrückt werden. Der Feuerwehr-Einsatz endete gegen 02.50 Uhr. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Telefon: 01 531 99 51 67
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008