Aktion "Vollmond-Fahrt" am Sonntag auf der Alten Donau

Wien (OTS) - Auf Grund des Erfolges in den Vorjahren führen die Bootsverleiher an der Alten Donau auch in der Saison 2009 die Aktion "Vollmond-Fahrt" durch. Am Sonntag, 7. Juni, ist es wieder soweit:
Romantische Zeitgenossen können eine preiswerte "Mondschein-Karte" erwerben und zu später Stunde das idyllische Gewässer befahren. Alle Bootstypen sind für die Dauer von drei Stunden (zwischen 19 und 23 Uhr) zu kulanten Pauschalpreisen zu bekommen. Obendrein beschenken die Unternehmer jeden Mieter mit einer Flasche Sekt. "Mondschein-Preise" werden für Ruderboote (22,20 Euro), für Tretboote (28,50 Euro) und für Elektro-Boote (ab 36,40 Euro) angeboten. Nähere Informationen: Telefon 204 34 35.

Veranstaltungstipps im Internet: www.alte-donau.info

Die Betriebe organisieren die Aktion in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft "Die schöne Alte Donau". Stammgäste nehmen zur nächtlichen Bootstour zumeist einen gut gefüllten Picknick-Korb mit. Mit schmackhaften Offerten locken auch die örtlichen Gastronomiebetriebe. Dank der Linie U1 ist das Freizeitparadies bequem erreichbar (Station: "Alte Donau"). Weitere Angaben über Veranstaltungen im Bereich der Alten Donau sind im Internet zu lesen:
www.alte-donau.info .

o Allgemeine Informationen: Freizeitparadies Alte Donau: www.alte-donau.info/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004