Steindl: "Endlich aufgewacht, Herr Landeshauptmann!"

Zahl der PolizistInnen in Niederösterreich muss weiter aufgestockt werden

Wien (OTS) - "Seit Jahren fordert die SPÖ NÖ mehr Personal für die Exekutive in Niederösterreich", zeigt sich der SPÖ NÖ Landesgeschäftsführer, Günter Steindl überrascht über die Aussagen von LH Pröll und seinem Sekretär Karner, die nun mehr PolizistInnen in Niederösterreich begrüßen: "Bisher hat der Landeshauptmann nur vollmundig zusätzliche Streifen, intensive Verkehrskontrollen und Schwerpunktaktionen im Kampf gegen die steigende Kriminalität in Niederösterreich ankündigt, sich aber nicht überlegt, wie diese Aktionen durchgeführt werden sollten. Die durch Faymann bewilligten 1.000 Planstellen für ganz Österreich und weitere BeamtInnen für Streifen in den Ballungszentren sind ein wichtiger Schritt, aber dennoch nur ein Tropfen auf dem heißen Stein!Ihm dürfte bislang völlig entgangen sein, dass es in Niederösterreich mindestens 500 PolizistInnen zu wenig gibt!" Dazu komme die Schließung von 36 Polizeiposten in Niederösterreich während der schwarz-blau-orangen Regierung und die Untätigkeit des VPNÖ-Sekretärs und Unsicherheitssprechers Karner, der weniger durch die Erledigung seines tatsächlichen Aufgabenbereiches als durch unqualifizierte Aussagen und persönliche Beleidigungen für politische Mitbewerber aufgefallen sei.

Nachdem LHStv. Dr. Sepp Leitner und Bundeskanzler Werner Faymann umfassende Grenzraumkontrollen gefordert haben, sei LH Pröll offenbar endlich aufgewacht: "Endlich sieht Pröll der Realität ins Auge und schließt sich der Forderung nach mehr PolizistInnen für Niederösterreich endlich an. Wir freuen uns, dass auch der VPNÖ-Obmann erkannt hat, dass die Sicherheit der Menschen Vorrang hat und die Zahl der diensttuenden PolizistInnen aufgestockt werden muss!"

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Niederösterreich
Medienservice
Mag. Gabriele Strahberger
Tel: 02742/2255-121
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0003