Novomatic weist Vorwürfe entschieden zurück

Gumpoldskirchen (OTS) - Die Novomatic AG weist alle Vorwürfe von Herrn Thomas Sochowsky, die er am 02.06.2009 in der OTS-Aussendung Nr. 0217 gegen die Unternehmensgruppe erhoben hat, entschieden zurück: Sie entbehren jeglicher Grundlage.

Herr Sochowsky hat sich bereits in der Vergangenheit durch haltlose Vorwürfe bemerkbar gemacht, woraufhin Strafanzeige erstattet werden mußte.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Hannes Reichmann
Leitung Unternehmenskommunikation
+43-2252-606-680
+43-664-301 48 20
hreich@novomatic.com
www.novomatic.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001