Lebenslauf der neuen Frauenvorsitzenden der FCG

Wien (OTS) - Monika GABRIEL
geb. 21. Februar 1957 in Wien,
verheiratet, eine Tochter geb. 1981

Gewerkschafts- und Berufslaufbahn
seit 1973 Verwaltungsbeamtin im Bereich SSR f. Wien im Bundesdienst seit 1991 FCG - Personalvertreterin an der Dienststelle
seit 1993 FCG - Mitglied der Bundesvertretung Unterrichtsverwaltung in der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
seit 1995 FCG - Personalvertreterin im Fachausschuss Wien Unterrichtsverwaltung
seit 1996 FCG - Schriftführerin im Zentralausschuss, dienstfreigestellt
seit 1999 FCG - Mitglied im Frauenausschuss der GÖD
seit 2001 Vorsitzende der gewerkschaftlichen Standesvertretung -Bundesvertretung 3 - Unterrichtsverwaltung
seit 2001 FCG - Mitglied im Zentralvorstand (seit 2006 Bundeskonferenz) der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
seit 2003 Mitglied im ÖGB-Bundesvorstand
seit 2003 Mitglied im Präsidium der Bundes-FCG und im Bundesvorstand der FCG
seit 2004 Kuratoriumsmitglied (Aufsichtsrat) in der Österreichischen Nationalbibliothek
seit 2007 Frauensekretärin der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst seit 2007 Kuratoriumsmitglied (Aufsichtsrat) im Naturhistorischen Museum
seit 2008 Aufsichtsratsmitglied im Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation und Entwicklung
seit 2008 Mitglied der Bundesgleichbehandlungskommission, Senat seit 2009 Bundesvorsitzende der FCG-Frauen

Aus-, Fort- und Weiterbildung

1971 - 1973 HBLA der Schulschwestern, Erdberg
1990 - 1995 Besuch verschiedener Seminare auf der Verwaltungsakademie
1995 - 1999 Besuch verschiedener persönlichkeitsbildender Seminare bzw. Gewerkschaftsseminaren
2002 - 2004 Trainerausbildung der Bundes-FCG
laufend Abhaltung von diversen gewerkschaftlichen Seminaren bzw. Referaten fraktionell und überfraktionell

Rückfragen & Kontakt:

FCG im ÖGB
http://www.fcg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FCG0003