FCG-Frauentag: Monika Gabriel mit großer Mehrheit zur neuen Frauenvorsitzenden der FCG gewählt

Wien (OTS) - Monika Gabriel wurde heute, Dienstag, von den Delegierten zum Bundestag der FCG-Frauen mit großer Mehrheit zur neuen Frauenvorsitzenden gewählt. Monika Gabriel folgt in dieser Funktion HR Christine Gubitzer nach, die sich nach 14 Jahren aus allen Funktionen des ÖGB verabschiedet und nicht mehr kandidiert.

Die detaillierten Ergebnisse:

+ FCG-Bundesfrauenvorsitzende: Monika GABRIEL (97 Prozent)
+ Stv. FCG-Bundesfrauenvorsitzende: Anna-Maria FELDBAUMER (97 Prozent), Mag. Ulrike KRAUS (100 Prozent), Doris PFEIFFER (98 Prozent)

Weiters wurden Sieglinde SCHÖRGMAYER, Mag. Eva MALLEG sowie Judith ROTH als weitere Mitglieder des FCG-Bundesfrauenpräsidiums gewählt.

Ein Foto der neuen FCG-Frauenvorsitzenden, Monika Gabriel, steht unter http://www.fcg.at/getdoc.php?id=31 zum Download bereit.

Rückfragen & Kontakt:

FCG im ÖGB
http://www.fcg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FCG0002