Pressegespräch: Karas/Salcher "Europa, Bildung und die Chancen für die Jugend"

Wien (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren!

Europa ist ein Projekt der Zukunft - und damit vor allem ein Projekt der Jugend. Gerade im Bereich der Bildungs- und Ausbildungsförderung sowie bei der Ermöglichung einer hohen Mobilität der Jugend trägt die Europäische Union nachhaltig zu einer Voll-Nutzung der Chancen des gemeinsamen Europa bei.

In diesem Sinne bitten wir Sie herzlich zu einem

Pressegespräch
mit Mag. Othmar Karas,
Obmann des ÖVP-Europaklubs und Vizepräsident der EVP-ED Fraktion im Europäischen Parlament

und

Dr. Andreas Salcher,
Mitbegründer der Sir-Karl-Popper-Schule, Berater und Autor zahlreicher Bücher.

zum Thema: "Europa, Bildung und die Chancen für die Jugend"

Mittwoch, 3. Juni 2009
Um 12:30 Uhr
Café Landtmann, Biedermeierzimmer
Dr.-Karl-Lueger-Ring 4, 1010 Wien

Wir freuen uns, wenn Sie sich für diesen Termin Zeit nehmen und bitten um Zu- oder Absagen per E-Mail an Dominique.Krejca@oevpklub.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Dominique Krejca, ÖVP-Parlamentsklub,
Tel. +43 (1) 40110 - 4705, Fax DW 4710

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0016