FPÖ als einzige Partei konsequent für Volksabstimmung über EU-Verfassungsdiktat - BZÖ stimmte siebenmal gegen diesbezügliche FPÖ-Anträge

Wien (OTS) - Zu den heutigen Aussagen von "Rettet Österreich" stellt der Freiheitliche Pressedienst klar, dass die FPÖ als einzige Partei konsequent für eine Volksabstimmung in Österreich über das EU-Verfassungsdiktat eintritt. Die FPÖ hat im österreichischen Nationalrat sieben Anträge für eine Volksabstimmung gestellt, sämtliche dieser Anträge wurden von allen anderen Parteien - auch vom BZÖ - abgelehnt.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0009