ARBÖ: Europakonzert am Donnerstag und 30. Österreichisches Blasmusikfest am Samstag

Parkplatznot rund um Schönbrunn - Sperre der Ringstraße am Samstag

Wien (OTS) - Kommenden Donnerstag um 21 Uhr startet das alljährliche Europakonzert im Schlosspark von Schönbrunn. Im Zuge dessen wird es wieder eng mit den Parkplätzen rund um den Schlosspark. "Wer zum Konzert kommt, sollte mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen", ist Stefan Stalleker vom ARBÖ-Informationsdienst überzeugt. Die Linien U-Bahnlinie U4, die Straßenbahnen 10 und 58, sowie die Buslinie 10A halten direkt vor Schönbrunn. Wichtig für alle Hundebesitzer: Die Mitnahme von Hunden ist im Schönbrunn-Areal nicht erlaubt. Auch die Mitnahme von Fahrrädern ist nicht gestattet.

Am Samstag, den 6. Juni 2009 findet im Rahmen des 30. Österreichische Blasmusikfest der Festzug der Musiker. Im Zuge dieses Umzug wird nach Infos des ARBÖ die Ringstraße ab 14:45 gesperrt. Der Marsch beginnt am Heldenplatz und endet am Rathausplatz. "Der Verkehr wird bis voraussichtlich 17:00 Uhr über die 2er-Linie umgeleitet, längere Verzögerungen sind auch am Samstag Nachmittag nicht ausgeschlossen", so Stalleker. Die Straßenbahnlinien 1,2,D werden im Zuge dessen ebenfalls kurzgeführt.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ
Informationsdienst
Stefan Stalleker, Alexandra Goga
Tel.: (++43-1) 89121-7
id@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001