AVISO-Brauner: Ergebnisse der Kunstmarkförderung von departure

Präsentation der geförderten Projekte des Themencalls focus Kunst

Wien (OTS) - Die Stadt Wien vergibt im Rahmen des Themencalls
"focus Kunst. Handlungsfelder und Verwertungsstrategien" über eine Million Euro. Die Wiener Kunstszene hat internationales Renommee, und der Kunstmarkt ist auch wesentlicher Teil der österreichischen Wirtschaft. So hatte der österreichische Kunsthandel 2006 ein Gesamtvolumen von 259 Millionen Euro (Studie der European Fine Art Foundation TEFAF 2008:46), davon wurden 134 Millionen über Kunsthändler bzw. Galerien umgesetzt.
Eine hochkarätige Jury unter dem Vorsitz Christian Rattemeyer, Kurator am Museum of Modern Art in New York wählte Anfang Mai fünfzehn Projekte aus dem departure Förderbereich "Bildende Kunst und Kunstmarkt". Im Rahmen des Mediengesprächs werden die geförderten Wiener Unternehmen vorgestellt.

Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Pressekonferenz herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: PK: Ergebnisse departure Themencall focus Kunst Zeit: Mittwoch, 10. Juni 2009, 9.00 Uhr Ort: Kunsthalle Project Space Karlsplatz, (4., Treitlstraße 2)

Ihre Gesprächspartner sind:

o Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Stadträtin für Finanzen und Wirtschaftspolitik o Christoph Thun-Hohenstein, Geschäftsführer von departure o Valerie Loudon, MOMENTUM Galerie für zeitgenössische Kunst mit Schwerpunkt auf Photographie o Michaela Leutzendorff Pakesch, schau Kunstmagazin für Jugendliche o Bernhard Cella, Salon für Kunstbuch

Weitere geförderte UnternehmerInnen werden ebenfalls anwesend sein und für Fragen zur Verfügung stehen.

Anmeldungen bitte an departure unter 01/4000 87107 oder via Mail an Mag.a Dorothea Köb unter koeb@departure.at. (Schluss) ko

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Dorothea Köb
PR & Öffentlichkeitsarbeit
departure wirtschaft, kunst und kultur gmbh
Hörlgasse 12, A-1090 Wien
Tel.: 4000-87107
Fax: 4000-87109
E-Mail: koeb@departure.at
www.departure.atPID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Cécile-Veronique Kochwalter
Mediensprecherin Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner
Tel: 01/4000-81 219
Mobil: 0664/345 04 51
E-Mail: cecile.kochwalter@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015