Leopoldstadt: VOLXkino spielt auf dem Karmelitermarkt

Wien (OTS) - Am Mittwoch, 3. Juni, beginnt die Saison 2009 des reisenden Lichtspieltheaters "VOLXkino". Seit mittlerweile 20 Jahren ist der Verein "St. Balbach Art Produktion" während der Sommerzeit mit seinem Freiluft-Kino in ganz Wien unterwegs und sorgt zum Nulltarif für gute cineastische Unterhaltung. Bei der Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 3. Juni, ist der Film "Rumba" (B/F 2008, 77 Minuten, mit Dominique Abel, Fiona Gordon, Bruno Romy, u.a.) zu sehen. Veranstaltungsort ist der Karmelitermarkt (2., Im Werd, Krummbaumgasse, Leopoldsgasse, Haidgasse). Beginn der Aufführung ist um 21 Uhr. Der Eintritt ist gratis. Das Team der "St. Balbach Art Produktion" kündigt eine "außergewöhnliche Liebeskomödie" an. In diesem Lustspiel werden "Possen, Spaß und halsbrecherischer Slapstick" kombiniert, das Publikum erwartet eine "zärtliche Geschichte über das Verlieren und Wiederfinden der Liebe". Mehr Informationen zu diesem Abend und den anderen Veranstaltungen in der "VOLXkino"-Saison 2009: Telefon 219 85 45/80 ("Hotline": Telefon 0699/128 71 500).

Eingeleitet wird die Vorführung am Karmelitermarkt mit einem reizvollen Kurzfilm: Der Streifen "Neighbours" (USA 1920, 18 Minuten, mit Buster Keaton, Virgina Fox, u.a.) erzählt eine Geschichte über zwei Liebende und einen Familienstreit, wobei die vom Paar erhoffte Heirat nach vielen Turbulenzen letztlich doch erfolgt.

Von Anfang Juni bis Ende September gastiert das "VOLXkino" in 16 Bezirken. An 43 Tagen ist das Freiluft-Lichtspieltheater in Betrieb. Aufführungen finden an 30 Orten statt, dort laufen 70 Streifen (Spiel-, Dokumentar-, Kurz- plus Animationsfilme) aus dem In- und Ausland. Anlässlich des "20-Jahre-Jubiläums" sucht die Kino-Mannschaft heuer sieben neue Spielstätten auf. Darüber hinaus kommt es zur Verlosung eines "Treuepaketes". Video- und Foto-Bewerbe, Musik-Programme und andere Aktivitäten runden den Wanderkino-Betrieb in der Saison 2009 ab. Nach der Premiere in der Leopoldstadt ist das Freiluft-Kino in Rudolfsheim-Fünfhaus, in der Donaustadt und in Favoriten aktiv. Detaillierte Angaben über alle Termine, Standorte und Filme ordern Interessierte per E-Mail: office@stbalbach.at.

o Allgemeine Informationen: "VOLXkino" in der Saison 2009: www.volxkino.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010