Währing: Vortrag "Künstler rund um das Parlament"

Wien (OTS) - Das Bezirksmuseum Währing (18., Währinger Straße 124) lädt zu einem Vortrag der Direktorin der Parlamentsbibliothek, Dr. Elisabeth Dietrich-Schulz, ein. Am Mittwoch, 3. Juni, informiert die Kennerin über das Thema "Künstler rund um das österreichische Parlament". Neben anderen Schwerpunkten widmet sich die Referentin besonders Theophil Hansen, Fritz Wotruba und Xenia Hausner. Um 19 Uhr beginnt die Veranstaltung im Festsaal des Amtsgebäudes in der Währinger Straße. Der Zutritt ist gratis (Spenden werden erbeten). Abgerundet wird der Abend mit einem musikalischen Programm. Die Gäste hören Lieder von Hanns Eisler und Georg Kreisler, dargeboten durch Matthias Kofler (Gesang) und Johanna Ziegler (Klavier).

Das ehrenamtlich arbeitende Museumsteam organisiert den Vortrag in Kooperation mit dem Kultur-Verein "Initiative Währing". Der Bezirk unterstützt die Veranstaltung und entsendet einen Repräsentanten. Interessante Dinge kann man am Mittwoch erfahren, beispielsweise reagierte Fritz Wotruba auf die so genannte "Selbstausschaltung" des Parlaments (1933) mit der Schaffung eines Kunstwerkes. Xenia Hausner ist die erste Malerin, die das Porträt eines Präsidenten (Heinz Fischer) anfertigte. Allseits bekannt ist der Standort der Theophil Hansen-Büste. Doch wissen nicht allzu viele Menschen, in welchem Gemälde im Hohen Haus als eine Art "verborgene Würdigung" die Gesichtszüge des Erbauers und Gestalters zu finden sind. Auch andere Baulichkeiten des großen Architekten werden besprochen. Wer sein parlamentarisches Wissen um so manches "Schmankerl" erweitern möchte, darf diese informative Veranstaltung nicht versäumen.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Währing: www.bezirksmuseum.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008