AVISO: Bures besucht AVL List GmbH und Magna Steyr AG

Pressekonferenz zum Thema "Leuchtturminitiative E-Mobilität"

Wien (BMVIT) - Wir erlauben uns, die VertreterInnen der Medien zu folgendem Termin einzuladen: Doris Bures, Ministerin für Verkehr, Innovation und Technologie, besucht die Fahrzeug-Technologie-Firmen AVL List GmbH und Magna Steyr AG. Neben Besichtigungen der beiden Betriebe wird auch eine Pressekonferenz zum Thema "Leuchtturminitiative E-Mobilität" im Frank Stronach Institute stattfinden.

* Betriebsbesichtigung AVL List

Besuch des Labors und Besichtigung von "Fahrzeugprototypen"(Film- und Fotomöglichkeit)

Zeit: 3. Juni 2009, 10.00 Uhr
Ort: AVL List GmbH
Hans-List-Platz 1, A 8020 Graz

* Pressekonferenz mit Ministerin Bures, Peter Reif (Magna), Helmut List (AVL), Wolfgang Pell (Verbund) zum Thema
"Leuchtturminitiative E-Mobilität"

Zeit: 3. Juni 2009, 11.30 Uhr
Ort: Frank Stronach Institute (FSI) an der Technischen Universität Graz
Inffeldgasse 11/II
8010 Graz

* Betriebsbesuch Magna Steyr

Werksbesichtigung und Möglichkeit einer Probefahrt mit e-Mila/e-Minni auf der Teststrecke(Film- und Fotomöglichkeit)

Zeit: 3. Juni 2009, 13.00 Uhr
Ort: MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik AG & Co KG
Liebenauer Hauptstraße 317
8041 Graz

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Susanna Enk, Pressesprecherin
Telefon: +43 (0) 1 711 6265-8121
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001