Rechte Wienzeile: Auswechslung von Wasserrohren ab 3. Juni

Wegen Arbeiten der Wiener Wasserwerke sind ab Mittwoch, den 3. Juni nur ein Fahrstreifen und eine Parkspur verfügbar

Wien (OTS) - Die Wiener Wasserwerke (MA 31) beginnen am Mittwoch, den 3. Juni mit Rohrauswechslungsarbeiten in der Rechten Wienzeile von der Höhe Wehrgasse bis Schleifmühlgasse. Der Rohrstrang wird über eine Länge von 560 Metern in drei Abschnitten nacheinander ausgewechselt. Die Abschnitte reichen von der Wehrgasse bis zur Kettenbrückengasse, von der Kettenbrückengasse zur Preßgasse und von der Preßgasse zur Schleifmühlgasse. Für den Verkehr stehen im jeweiligen Teilabschnitt ein Fahrstreifen und eine Parkspur auf der Seite des Marktes zur Verfügung.

Zwischen Wehrgasse und Heumühlgasse wird der neue Rohrstrang neben dem bestehenden Rohrstrang im Bereich der Parkspur verlegt. Zwischen Heumühlgasse und Schleifmühlgasse ist aufgrund von Einbauten im Parkstreifen nur eine Rohrverlegung im ersten Fahrstreifen der Rechten Wienzeile möglich.

Die Arbeiten an den Kreuzungen Wienzeile-Kettenbrückengasse und Wienzeile-Preßgasse erfolgen in den Nachtstunden. Die Querungen der restlichen Seitengassen erfolgen halbseitig oder bei Sperre und Errichtung von Sackgassen.

Voraussichtliche Bauzeit: Anfang Juni bis Ende August 2009. (Schluss) ang

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Ing. Astrid Rompolt
Öffentlichkeitsarbeit Wiener Wasserwerke (MA 31)
Tel.: 01 599 59 31071
Mobil: 0676 8118 31071
E-Mail: astrid.rompolt@wien.gv.at

Ing. Helmut Janasik
Ansprechpartner MA 31
Tel.: 01 59959 31656
Mobil: 0676 8118 31656
E-Mail: helmut.janasik@wien.gv.at

Dipl.-Ing. Robert Hartwig
Ansprechpartner MA 31
Tel.: 01 59959 31602
Mobil: 0676 8118 31602
E-Mail: robert.hartwig@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021