Bundeskanzler Faymann und WKÖ-Präsident Leitl würdigen Exportpreis-Sieger 09

Besucherrekord am Exporttag: 2200 Besucher, 3000 Beratungsgespräche - positives Signal für Österreichs Exportwirtschaft

Wien (PWK417) - "Der absolute Besucherrekord von rund 2200 exportinteressierten Menschen, die am heutigen Exporttag über 3000 Beratungsgespräche auf hohem Niveau geführt haben, zeigt, dass unsere Betriebe auch die Chancen in der Krise wahrnehmen", zeigte sich WKÖ-Präsident Christoph Leitl anlässlich der diesjährigen Exportpreis-Gala Donnerstag Abend optimistisch. Die Verleihung ging heuer im "Haus der Wirtschaft" in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien als Höhepunkt des "7. Österreichischen Exporttages" der Außenwirtschaft Österreich (AWO) über die Bühne.

Bundeskanzler Werner Faymann sprach sich bei der Eröffnung der Exportpreis-Gala für eine umfassende Unterstützung der heimischen Exportwirtschaft aus: "Unser Land ist sehr stolz auf die Betriebe, denn wir wissen, was sie leisten und dass viele von ihnen völlig unverschuldet in die Krise geraten sind."

Mit dem Exportpreis sollen überdurchschnittliche Engagements und Erfolge österreichischer Unternehmer auf Auslandsmärkten gewürdigt werden. "Wir wollen gerade in diesem Jahr jene Unternehmen auszeichnen, die sich trotz wirtschaftlich harter Zeiten auf internationalen Märkten etabliert haben und damit die österreichische Flagge hochhalten", betonte der WKÖ-Präsident bei der Überreichung der von der WKÖ und dem Wirtschaftsministerium gestifteten Preise an folgende Exporteure:

Kategorie Gewerbe und Handwerk:
Exportpreissieger 2009: DMT Technology GmbH
Anerkennungspreise erhielten: DELACON Biotechnik GesmbH und Sirocco Luft- und Umwelttechnik GmbH

Kategorie Handel:
Exportpreissieger 2009: Swarovski Optik Vertriebs GmbH Anerkennungspreise erhielten: ISOCELL VertriebsgmbH und S.O.L.I.D. Gesellschaft für Solarinstallationen & Design mbH

Kategorie Industrie:
Exportpreissieger 2009: BRP-Rotax GmbH
Anerkennungspreise erhielten: BAUER Röhren- und Pumpenwerk GmbH und GREENoneTEC Solarindustrie GmbH

Kategorie Information und Consulting:
Exportpreissieger 2009: INTECO special melting technologies GmbH Anerkennungspreise erhielten: 3G Software & Measurement GmbH und Biogest Energie- und Wassertechnik GmbH

Kategorie Tourismus:
Exportpreissieger 2009: VIENNA INTERNATIONAL Hotelmanagement AG Anerkennungspreise erhielten: HUMANOMED Krankenhaus Management GesmbH und Thermal- und Freizeitzentrum GmbH & Co KG

Der "go International Award 2009" ging an DOKA GmbH.
Den Anerkennungspreis erhielt die Michael Leier KG

Fotos vom Exporttag 09 und der Exportpreis-Gala:
www.croce.at/exporttag09 (ES)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Thomas Deutsch
AWO-Servicecenter-KMU
Tel: +43 (0)5 90 900 4533

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001