Aviso Alte Donau - Beste Wasserqualität auch in der Badesaison 09

Erfolgreiches Wasserpflanzenmanagement als Basis für gute Qualität

Wien (OTS) - Bei mittels Echosondierungen in der gesamten Alten Donau durchgeführten Untersuchungen wurden Wasserqualität, sowie Zustand und Vitalität der Wasserpflanzen als sehr gut beurteilt. Die zwischen April und Oktober alle 4-6 Wochen durchgeführten Untersuchungen bilden die Basis für die Ablaufplanung des Mähens von Wasserpflanzen mit Hilfe von Mähbooten in der Alten Donau.
Am 4. Juni 2009 findet zu diesem Thema ein Pressetermin an der Oberen Alten Donau statt.

Als GesprächspartnerInnen stehen zur Verfügung:

o Ulli Sima, Umweltstadträtin o Karin Pall, Wasserpflanzenexpertin, Systema Wien o Karl Donabaum, Wassergüteexperte, Geschäftsführer DWS Hydro-Ökologie

Es besteht bei dem Pressetermin die Möglichkeit von Bord eines Ausflugsbootes das Mähboot bei der Arbeit zu beobachten, zu filmen und zu fotografieren.

o Bitte merken Sie vor: Termin: Donnerstag, 4. Juni 2009, 10.00 Uhr Ort: Ufertaverne Hofbauer, 22., An der oberen Alten Donau 191 A

(Schluss) ang/kst

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Thomas Kozuh-Schneeberger
Öffentlichkeitsarbeiter der MA 45 - Wiener Gewässer
Telefon.: 0676 8118 96534
E-Mail: thomas.kozuh-schneeberger@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Johannes Angerer
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Ulli Sima
Telefon: 01 4000-81359
Mobil: 0676 8118 81359
E-Mail: johannes.angerer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006