Kabarett Spektakel muss seine Pforten schließen

Wien (OTS) - Mit großem Bedauern geben wir bekannt, dass das Kabarett-Spektakel aus finanziellen Gründen seine Pforten ab sofort schließt und die Auftrittstermine storniert sind.

Bis zuletzt haben wir vom Spektakel Team - leider vergeblich -auf eine finanzielle Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Wien für die Weiterführung gehofft.

Wir bedauern sehr, daß diese tradionsreiche Bühne nun geschlossen werden muss und möchten auf diesem Weg allen unseren Gästen für den Besuch und den KünstlerInnen für schöne Stunden in unserem Haus danken.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns auch für die rege Anteilnahme, e-mais und Anrufe vieler Künstler und Managements, wie z.B. Werner Brix, Elli Webelli, Regina Hofer, Stefan Haider, Winkler & Feistritzer, Andi Peichl, Christoph Grassmugg u.v.a.m.!

Rückfragen & Kontakt:

Kabarett Spektakel
Kathi Gutscher
Tel.: 01 587 06 53
Hamburgerstraße 14
1050 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010