SPÖ startet in "heißen Wahlkampf"

100-fache mobile Unterstützung für "A-Team"

Wien (SK) - Heute Vormittag wurde vor dem Parlament in Wien von A-Team-Kapitän Hannes Swoboda, FSG-Spitzenkandidatin Evelyn Regner und SPÖ-Bundesgeschäftsführer Günther Kräuter die Startflagge für die heiße Wahlkampfphase gehoben. In den letzten Tagen vor der EU-Wahl werden in allen Bezirken Österreichs sparsame und damit umweltschonende Kleinfahrzeuge vom Typ "Smart" und "Mini" Unterstützung für das A-Team leisten. Die SPÖ wird die Kernthemen des A-Teams, die Sicherung von Arbeitsplätzen, die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit und den Schutz der Pensionen vor Spekulanten den Wählerinnen und Wählern mit mobilen Tondurchsagen näherbringen. **** (Schluss) alu

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002