Elisabeth Anselm wird Geschäftsführerin beim Hilfswerk Österreich

Elisabeth Anselm rückt neben Walter Marschitz an die Spitze einer der größten Non-Profit-Organisationen

Wien (OTS) - Elisabeth Anselm (42), bisher Stellvertreterin von Geschäftsführer Walter Marschitz und insbesondere für Marketing, strategische Unternehmens- und Fachkooperationen sowie Controlling zuständig, ist ab sofort Co-Geschäftsführerin im Hilfswerk Österreich.

"Walter Marschitz und Elisabeth Anselm bilden seit Jahren ein starkes Führungsteam.", sagt Hilfswerk-Präsident Othmar Karas. "Für mich ist die Beförderung von Anselm ein logischer Schritt, der die ausgezeichneten Erfolge der Arbeit in den letzten Jahren honoriert und eine wichtige Grundlage für die weitere dynamische Entwicklung des Hilfswerk Österreich legt!", so Karas.

Das Hilfswerk Österreich ist mit seinen Landes- und Teilverbänden ein stark wachsender und mittlerweile einer der größten österreichischen Anbieter sozialer Dienstleistungen. Es beschäftigt 8.229 MitarbeiterInnen und wird von rund 20.000 Ehrenamtlichen unterstützt. Es erwirtschaftet in den Geschäftsbereichen sozialmedizinische Dienste, Kinderbetreuung und Jugendarbeit, sowie Beratung und Bildung einen Jahresumsatz von Euro 174 Millionen und ist auch als Hilfsorganisation in Krisengebieten aktiv.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Harald Blümel
Hilfswerk Österreich
Bundesgeschäftsstelle
Tel.: 01 / 40442 - 12
Mobil: 0676 / 8787 60203
harald.bluemel@hilfswerk.at
www.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001