Gratiskonzert zum 20. Geburtstag der Donau VHS

Die Volkshochschule Donaustadt wird 20 Jahre alt. Feiern Sie mit beim Gratiskonzert mit Monti Beton und Otto Lechner

Wien (OTS) - Zwanzig Jahre ist es her, dass die Volkshochschule Donaustadt, die Donau VHS, als eigenständige Volkshochschule tätig ist. Zuvor war sie Zweigstelle der VHS Floridsdorf. Seit dieser Zeit ist viel geschehen. So wurde vor 11 Jahren die Zweigstelle in der Eibengasse gegründet, um dem großen Zulauf und der Größe des Bezirks gerecht zu werden. Vor 10 Jahren wurde die Jungendinitiative LIDO (Links der Donau) mit Unterstützung des AMS Wien ins Leben gerufen, die ebenfalls an die Donau VHS angeschlossen ist. Seit Beginn dieses Jahres befindet sich auch das Kompetenzzentrum für Partizipation und Demokratie am Standort Bernoullistraße. Und vor kurzem startete das Projekt "VHS Kurse im Gemeindebau", bei dem direkt vor Ort in den Wohnanlagen des Bezirkes Wunschkurse der Mieterinnen und Mieter durchgeführt werden.

Heute besuchen jährlich etwa 14.000 Menschen Kurse und Vorträge der Donau VHS. Neben den beliebten VHS-Standards im Sprachen-, Kreativ- oder Bewegungsbereich führt die Volkshochschule im 22. Wiener Gemeindebezirk auch herausragende Angebote zu bestimmten Schwerpunkten. So hat sich die Donau VHS in den letzten Jahren unter anderem auf den Gebieten Elternbildung oder Kinderkurse besonders engagiert.

Vizebürgermeister StR. Dr. Michael Ludwig als Ehrengast

Grund genug, das Jubiläum im wahrsten Sinne des Wortes nicht "sang- und klanglos" passieren zu lassen. Im Anschluss an eine Feier für KursleiterInnen und TeilnehmerInnen, an der auch Vizebürgermeister StR. Dr. Michael Ludwig und der Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen GmbH, Mario Rieder, teilnehmen, veranstaltet die Donau VHS am 29. Mai ein großes Gratiskonzert in der Bernoullistraße 1, im Festsaal des HdB, Beginn 19.00 Uhr. Mit dabei sind Wiener Musikgrößen wie Otto Lechner, Fii, der Obdachlosenchor Stimmgewitter, The Real Stardust Babies und Monti Beton, die vor kurzem vor 2.000 Leuten in der Wiener Stadthalle groß aufspielten.

Freier Eintritt. Sichern Sie sich Ihre Karten für dieses große "Come together" unter der Telefonnummer 202 82 34 oder per Mail unter office@donauvhs.at. (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Herbert Schweiger
Telefon: 01/202 82 34/12
Mobil: 0664/2630 636
E-Mail: schweiger@donauvhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021