Martin Liener ist neuer Controlling-Leiter bei Kapsch CarrierCom

Wien (OTS) - Das Management-Team der Kapsch CarrierCom AG bekommt Zuwachs: Mit Martin Liener (35) übernimmt künftig ein internationaler Finanz-Profi die Leitung des Bereichs Controlling und Management Systems.

Mit Mag. Martin Liener holt Kapsch CarrierCom einen Betriebswirt mit internationaler Konzernerfahrung an Bord. Der gebürtige Wiener verfügt über jahrelange Erfahrung in der Technologie-Branche und wird künftig das Controlling bei Kapsch CarrierCom leiten. Vor dem Einstieg bei Kapsch war der Absolvent der WU-Wien insgesamt fast 3 Jahre in Belgien und Österreich für Sony tätig - zuletzt als Head of Finance & Admin bei Sony Music Austria. Weitere Berufserfahrung sammelte Liener bei PPG Austria als Finance Manager.

"Die Kapsch CarrierCom AG ist ein internationales Unternehmen, das derzeit massiv in den Südosten Europas expandiert. Mit Martin Liener haben wir nun einen Controlling-Leiter gefunden, der uns bei diesem Wachstumsschritt optimal unterstützen wird. Neben seiner Berufserfahrung bei internationalen Konzernen verfügt er genau über das Wissen im Umgang mit unterschiedlichen ERP Systemlandschaften, das wir jetzt brauchen", unterstreicht Mag. Ingolf Planer, Vorstandsmitglied bei Kapsch CarrierCom.

Über Kapsch CarrierCom AG:

Kapsch CarrierCom AG ist in der Kapsch-Gruppe spezialisiert auf Kommunikationslösungen für Betreiber von Fest- und Mobilnetzen in den Bereichen Sprach- sowie Datenübertragung. Kapsch CarrierCom deckt dabei alle Bereiche ab: Von Analyse, Beratung, Design, Produkt Entwicklung, Integration, Installation und Training bis hin zur Wartung und dem Betrieb kompletter Netze.

Rückfragen & Kontakt:

Brigitte Herdlicka
Kapsch Gruppe
Public Relations
Tel.: +43 (0)50811 1710
E-Mail: brigitte.herdlicka@kapsch.net
www.kapschcarrier.com
www.kapsch.net

Mag. Hans-Georg Mayer
Kapsch CarrierCom AG
PR & Communications
Tel.: +43 (0)50811 3664
E-Mail: hans-georg.mayer@kapsch.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0001