48. Internationale Woche der Filmkritik in Cannes: Deutsch-französische Jury vergibt DFJW-TV5MONDE-Preis der (Ganz) Jungen Kritik an den kurdischen Film "Sirta la gal ba" von Shahram Alidi

Wien/Cannes (OTS) - Nach rund zehn Tagen Spannung wurde am 22. Mai bei der 48. Internationalen Woche der Filmkritik (Semaine Internationale de la Critique), die parallel zu dem berühmten Filmfestival in Cannes stattfindet, der "DFJW-TV5MONDE-Preis der (Ganz) Jungen Kritik" verliehen. Der Gewinner ist der kurdische Film "Sirta la gal ba" (Whisper with the wind) von Shahram Alidi.

Der Preis wurde in diesem Jahr bereits zum fünften mal von einer jungen deutsch-französischen Jury vergeben. Die Juroren setzten sich aus einer Gruppe von zweiunddreißig Schülern im Alter von 16 und 18 Jahren zusammen; darunter jeweils vier Schüler aus Berlin, Gröbenzell (Bayern), Wunstdorf (Niedersachsen) und Wiesloch (Baden-Württemberg) und 16 Schüler aus Frankreich, die aufgrund ihrer herausragenden Bewerbungen ausgewählt worden waren. Die Schüler wurden vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) in Zusammenarbeit mit TV5MONDE - dem internationalen frankophonen Fernsehsender - zum Festival eingeladen. Zum Auftakt wurden sie von professionellen Filmkritikern in ihre Arbeit eingeführt. Fast zehn Tage lang sahen sie sich die Wettbewerbsfilme der 48. Semaine Internationale de la Critique an, tauschten sich aus und verfaßten anschließend eigene Filmkritiken. Die besten Rezensionen wurden von zahlreichen Medien veröffentlicht.

Nach dreistündigen Beratungen und leidenschaftlichen Diskussion entschied sich die deutsch-französische Jury für den Film "Sirta la gal ba" (Whisper with the wind) aus Kurdistan. "Der Film berührte uns durch seine poetische Erzählweise und seine besondere Ästhetik. Er verbindet starke Bilder mit einem außergewöhnlichen Sound. Er handelt von dem Leiden eines Volkes ohne Land, daß zum Schweigen verurteilt ist. Besonders bewegt hat uns der Lebenswille dieses Volkes", so die Begründung der jungen Jury.

Durch den "Preis der (ganz) jungen Kritik", der bei der Internationalen Woche der Filmkritik vergeben wird, unterstreichen das DFJW und TV5MONDE, dass ihnen der interkulturellen Dialog zwischen Deutschen und Franzosen am Herzen liegt.

Mehr Informationen unter www.semainedelacritique.com, www.dfjw.org und www.tv5monde.org/de

Rückfragen & Kontakt:

TV5MONDE Deutschland-Österreich
Jessica Davies
Tel.: +43 (0)1 920 3661
tv5@chello.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0002