SeniorInnen Magazin "Leben & Freude": In die Sterne schauen

Wien (OTS) - Anlässlich des Jahres der Astronomie hat "Leben & Freude" SternguckerInnen wie Hermann Mucke und Anneliese Haika befragt, was sie an dieser Wissenschaft so fasziniert. Außerdem bietet die zweite Ausgabe des beliebten SeniorInnen-Magazins wieder viele interessante Geschichten und jede Menge Infos und Services für Wienerinnen und Wiener in ihren besten Jahren.

Beste Betreuung für die Enkel

Nicht nur Eltern, auch Omas und Opas freuen sich über den neuen beitragsfreien Kindergarten. Denn dadurch bleibt den Familien mehr Geld - und den Großeltern mehr Zeit für eigene Hobbys. Agnes Thinschmidt beispielweise ist begeisterte Hobbydichterin und liest als ehrenamtliche Mitarbeiterin im Kindergarten Geschichten vor. Wie ihr Enkel Dominik einen Tag in seinem Kindergarten erlebt und was er besonders spannend findet, das gibt es auf den Seiten 22 und 23 in "Leben & Freude" nachzulesen.

"Leben & Freude"-Spezial "Meine Stadt"

Die neueste Ausgabe der Mercer-Studie zeichnet Wien als die lebenswerteste Stadt der Welt aus. Wie die Stadt die Lebensqualität sichert, warum es sich in Wien wirklich gut leben lässt und was die kommende Europawahl damit zu tun hat - das steht auf acht Extra-Seiten. Außerdem gibt es dort auch alle wichtigen Infos auf einen Blick zur Europawahl am 7. Juni 2009.

Schach ist ein geistiges Abenteuer

Das "königliche Spiel" verlangt Konzentration und Menschenkenntnis und hält den Kopf fit. Derzeit gibt es in Wien 2.000 SpielerInnen, die regelmäßig an Turnieren teilnehmen. Im Donaupark und im Gänsehäufel beispielsweise kann man im Sommer auch Schach unter freien Himmel spielen und damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Bewegung an der frischen Luft und Jogging fürs Gehirn.

Tolle Clubaktionen zum Ausprobieren

Meisterwerke der Malerei im Kunsthistorischen Museum, die Benjamin-Britten-Oper "Owen Wingrave" in der Kammeroper oder Yoga am Tel-Aviv-Strand am Donaukanal - wien.at Clubmitglieder haben die Qual der Wahl. Wer noch nicht Clubmitglied ist, kann sich unter Tel. 01/277 55 22 oder online unter www.clubwien.at anmelden und sofort mitspielen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und unverbindlich.

"Leben & Freude" im Internet

Auf www.leben-freude.at gibt es viele Infos und Tipps zusätzlich zur Printausgabe. Einfach anklicken und durch die Angebote surfen.

Gratis-Abo-Bestellung

"Leben & Freude" erscheint viermal jährlich. Das "Leben & Freude"-Gratis-Abo kann ganz einfach unter www.clubwien.at/abo/ oder beim wien.at-LeserInnen-Telefon unter 277 55 bestellt werden.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Renee Schwarzbach
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81064
E-Mail: renee.schwarzbach@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013