Workshop "Am Puls der Zeit: Video trifft Werbung & PR" beim Digitalcongress 2009

Digitalcongress in Graz informiert mit internationalen Keynotes & Workshops zum Thema Online-Werbung

Graz (OTS) - Die größten Herausforderungen, mögliche Lösungswege sowie internationale Erfolgsmodelle und innovative Konzepte im Bereich Online-Werbung zeigt der Digitalcongress 2009: Am 29.5. ist Graz Treffpunkt für Entscheider und Opinion Leader zum Thema "Erfolgreich mit digitalem Marketing". Neben hochrangigen Keynotes -Obamas Wahlkampfmanager David Plouffe wird über die Bedeutung des Internets im Wahlkampf sprechen - werden Workshops zu verschiedenen Schwerpunktthemen geboten.

"Auf die Kreativwirtschaft kommen große Veränderungen zu. Ob in Tageszeitungen, auf Fachportalen oder in social networks: Marketing wird multimedial. Auch in der klassischen PR und Werbung ist Online inzwischen als unverzichtbarer Kampagnen-Bestandteil angekommen, als besonders ansprechend und imagebildend hat sich hierbei das Medium Video etabliert. Eine Dynamisierung und "Eventisierung" der Branche findet statt - aktuell stellen besonders Plattformen à la youtube Faktoren dar, die über den Erfolg oder Misserfolg einer Kampagne entscheiden können", erklärt Karin Thiller, Geschäftsführerin APA-OTS, den Hintergrund des Workshops "Am Puls der Zeit: Video trifft Werbung & PR".

Welche Vorzüge und Nachteile ergeben sich durch die Kommunikation mittels Video? Wie wirksam sind die neuen Werbemöglichkeiten auf youtube & Co.? Wo sind Videos ansonsten gut platziert? Welche Inhalte sind gefragt? Worauf gilt es bei der Produktion von Video-Clips zu achten? Wer macht sowas, und wer macht es gut? Wie erreicht multimediale PR die gewünschte Zielgruppe? Und ist das der Abschied von der Massenkommunikation? Oder genau das Gegenteil?

Diese und andere Fragen beantworten Expertinnen und Experten im Rahmen des Workshops "Video trifft Werbung & PR" beim Digitalcongress 2009 in Graz.

Abgerundet wird die Veranstaltung von einem Galadinner inklusive Social Networking - im Zuge des Dinners erfolgt die Verlosung von digitalen Werbebudgetpreisen im Gesamtwert von 100.000 Euro.

Moderation und Diskussionsleitung: Karin Thiller (APA-OTS)

Alexandra Aigmüller (APA-OTS)
Barbara Ebner (Kleine Zeitung Digital)
Peter Hörschinger (ikp)
Richard Kristek (interactive.agency)
Thomas Stern (Braintrust)

Datum: 29. Mai. 2009
Zeit Workshop: 14:30 bis 16:30 Uhr
Zeit gesamter Congress: ab 08.30 Uhr
Kosten: Euro 350,- (exkl. USt.) pro Person
Ort: Messe Center Graz, Messeplatz 1, 8010 Graz
Anmeldung: http://www.digitalkongress.at/anmeldung.html?L=0

Detailinformationen finden Sie unter www.digitalcongress.at

Rückfragen & Kontakt:

Styria Media International AG
Stephan Fuchs
Tel. +43 (0)316/8063-1056
Mobil +43 (0)664/2424824
stephan.fuchs@styria.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOP0001