"Bruno" is back

Saloneröffnung und neue Kollektion 'White Line Premium' Zahlreiche Promis haben sich angesagt

Wien (OTS) - Mit der Eröffnung des ersten Salons am
Margaretenplatz in Wien am 25. Mai meldet sich Maß-Designer Bruno Zehner - allseits bekannt als 'Bruno' - heute lautstark in der heimischen Modeszene zurück. Vor knapp drei Jahren wurde Bruno zum Opfer von Reinhard Fendrichs Kokain-Affäre. Sein bis dahin rasanter Aufstieg wurde abrupt gestoppt. Doch der Lieblingsdesigner zahlreicher Promis hat die Zeit in der Versenkung nicht ungenützt verstreichen lassen. Neue Kreationen, ein um Maßschuhe und Accessoires erweitertes Repertoire - all das zeugt von Brunos ungebrochene Kreativität. Bruno präsentiert ab sofort im neuen Shop unter dem Label 'Bruno - Stil nach Maß'.

Zur Eröffnungsfeier am Margaretenplatz erwartet die geladenen Gäste die spektakuläre Fashion-Show zur Kollektion 'White Line Premium' mit Tanz, Akrobatik und Magie.

Angesagt haben sich folgende 'Promis':

Anna Hammerl, Gitta Sax, Edi Finger jun., Adi Niederkorn, Werner Tomanek, Manfred Ainedter, Dieter Chmelar, Harald Fendrich, Andrea Fendrich, Christine Lugner, Peter Stöger, Lucca, Stefan Maierhofer, Michael Konsel, Helge Payer, Reinfried Herbst, Karl Pfeiffer, Josef Winkler, Erwin 'Jimmy' Hoffer, Marcus Wild, Stefan Markowitz

Rückfragen & Kontakt:

Herwig Lietz, 0664/5261560 oder office@tailor-made-style.com
Style & Fashion GmbH, 1050 Wien, Margaretenplatz 2

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003