VP-Walter kritisiert "Brot&Spiele-Politik" der SPÖ Wien

"Wien. Für Dich." ist Verschaukelung aller GebührenzahlerInnen

Wien (OTS) - Scharfe Kritik an der SPÖ Wien übt der Landesgeschäftsführer der ÖVP Wien, Stadtrat Norbert Walter: "Die SPÖ fuhrwerkt in dieser Stadt nach dem Motto Brot und Spiele. Während sie den Wienerinnen und Wienern durch die Gebührenlawine im wahrsten Sinne des Wortes die Butter vom Brot nimmt, veranstaltet sie Feste und Events, wo sie gerne Lobeshymnen auf ihre ach so tolle Politik singt. So auch dieses Wochenende am Rathausplatz unter dem Slogan "Wien. Für Dich." Leider verschweigt die SPÖ den Wienerinnen und Wienern, dass sich diese die angeblich so perfekt funktionierenden Services der Stadt ohnedies durch eine beispiellose Gebührenerhöhungs-Politik selbst finanzieren müssen. Strom, Gas, Müll, Wasser, Kanal, Wiener Linien oder Friedhöfe: In den vergangenen Jahren hat die SPÖ unter Häupl und Brauner in all diesen Bereichen unverschämt an der Gebührenschraube gedreht", so Walter. "Dafür dürfen die Gebührenzahlerinnen und -zahler dann einmal im Jahr am Rathausplatz schaukeln, Seil springen oder sich über den angeblichen Gratis-Kindergarten beraten lassen. Das kann man nur mehr als Verschaukelung bezeichnen."

Für den VP-Landesgeschäftsführer wirft diese Veranstaltung mehrere Fragen auf: "Wer finanziert diese Veranstaltung? Welche Miete fällt für den Rathausplatz an? Was passiert mit diesem Geld? Und welche Quersubventionen fließen zwischen der SPÖ Wien und den Betrieben der Stadt Wien? Abgesehen davon, dass der Termin zwei Wochen vor der EU-Wahl selbst mit zugehaltener Nase sehr nach Wahlveranstaltung für die SPÖ riecht."

Abschließend zeigt sich Walter überrascht, dass der Eintritt zu dieser Veranstaltung frei ist: "Man ist von der SPÖ gar nicht gewohnt, dass sie nicht mit allen verfügbaren Händen in die Geldbörsen der Wienerinnen und Wiener greift."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
TEL (01) 515 43 - 942
FAX (01) 515 43 - 929
mailto: presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0001