"Fit am Feiertag":

Die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) lädt zu Christi Himmelfahrt alle Sportbegeisterten ein, gemeinsam sportlich die Natur zu erleben...

Wien (OTS) - Am Donnerstag, 21. Mai 2009 findet bereits zum 33.
Mal die traditionelle Fit-Veranstaltung der BSO statt, bei der heuer insgesamt 32 Veranstaltungen im Zeichen der Volksgesundheit und des Fitness-Gedankens stehen.

In insgesamt 7 Bundesländern werden heuer 32 "Fit am Feiertag"-Veranstaltungen organisiert und durchgeführt. Obwohl sich die Frühjahrsveranstaltung vom traditionellen Radwandertag zu einem allgemeinen "Fit für Österreich"-Event gewandelt hat, steht auch heuer das gemeinsame Radfahren bei allen Veranstaltungen im Mittelpunkt. Zusätzlich dazu wird in Kautzen/NÖ auch Nordic Walking im Rahmen der Aktion angeboten. Das mit Abstand "sportlichste" Bundesland ist dabei übrigens Niederösterreich mit 17 verschiedenen Veranstaltungen, also mehr als der Hälfte aller bundesweiten Aktivitäten, deren besonderer Reiz - auch das ist traditionell -Urkunde und Teilnehmermedaille sind.

Das Besondere an den "Fit am Feiertag"-Veranstaltungen - alljährlich zu Christi Himmelfahrt und am Nationalfeiertag - ist, dass nicht die sportliche Leistung im Vordergrund steht, sondern die Freude an der Bewegung und das gemeinsame Erleben der Natur. "Fit am Feiertag" ist ein Appell der BSO an alle, denen ihr persönliches Wohlbefinden am Herzen liegt. Denn: Ein größeres Geschenk, als sich an einem Feiertag sportlich in freier Natur zu bewegen, kann man sich selbst und seiner Gesundheit gar nicht machen.

Der nächste "Fit am Feiertag"-Termin wird der 26. Oktober 2009 sein, der sich aus dem traditionellen Wandertag der BSO entwickelt hat und bei dem eine Vielzahl an unterschiedlichen Bewegungsmöglichkeiten (Wandern, Laufen, Radfahren, Skaten etc) angeboten werden wird.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Marcus Pucher
Tel: +43/1/504 44 55-14
Mob: +43/664 804 55 16
Fax: +43/1/504 44 55-66
E-mail: m.pucher@bso.or.at
www.bso.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BSO0001