FPÖ-Fichtenbauer: Kapeller irrt

Wien (OTS) - "Bedauerlich, dass ihm die Sichtschärfe fehlt", so FPÖ-Wehrsprecher NAbg. Dr. Peter Fichtenbauer zu den Aussagen von Norbert Kapeller.

"Kapeller sollte zum Augenarzt, denn der Abstimmungsvorgang wird von ihm unrichtig - sei das absichtlich oder unabsichtlich -dargestellt." Er, Fichtenbauer, habe sehr wohl in 2. Lesung richtig und somit für das Sozialpaket für unsere Soldaten gestimmt. "Vielleich hat Kapeller die Tatsache des Endes des Abstimmungsvorganges gedanklich nicht mit vollzogen?"

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0023