Graf: Erdrutschsieg der Freiheitlichen Arbeitnehmer in Wien und Niederösterreich

Gratulation an das tolle FA-Team um Bernhard Rösch

Wien (OTS) - "Ich gratuliere den Freiheitlichen Arbeitnehmern herzlich zu ihren tollen Erfolgen", freut sich der Dritte Nationalratspräsident Martin Graf (FPÖ) über die deutlichen Zugewinne bei den Arbeiterkammer-Wahlen in Wien und Niederösterreich. In beiden Bundesländern haben die FA ihren Stimmen- bzw. Mandatsstand verdreifacht.

Graf zollt dem Bundesobmann und Wiener Landesobmann der Freiheitlichen Arbeitnehmer, Bernhard Rösch, sowie dem niederösterreichischen Landesobmann Johann Burgstaller großen Respekt für dieses tolle Ergebnis. Mit unermüdlichem Einsatz für eine freiheitlich geprägte soziale Arbeitnehmerpolitik sei es gelungen, den Bastionen der sozialdemokratischen Gewerkschafter herbe Verluste zuzufügen. "Gerade wenn die Koalition angesichts der Finanzkrise die Bürger im Regen stehen lässt, ist das Signal angekommen, dass die Freiheitlichen klar auf der Seite der Arbeitnehmer und nicht auf der Seite der Konzerne stehen", so Graf.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0022