BZÖ-Petzner: ÖVP-Parlamentsklub gespalten - Streit und Chaos in der Volkspartei gehen weiter

Wien (OTS) - "Nachdem in der ÖVP bereits seit Wochen ein Streit wegen der EU-Wahl tobt, haben sich Streit und Chaos in der Volkspartei in der heutigen Sitzung des Nationalrates fortgesetzt. Der ÖVP-Parlamentsklub ist gespalten! Gleich vier Abgeordnete der ÖVP haben sich bei der Abstimmung über die Budgetbegleitgesetze gegen die eigene Partei gestellt". Darauf verweist BZÖ-Generalsekretär Stefan Petzner.

Petzner: "Eine Partei, die sich selbst nicht mehr im Griff hat, ist unfähig, dieses Land sicher und gut durch diese schwierigen Zeiten zu bringen, aber auch Österreich auf europäischer Ebene gut zu vertreten. Das BZÖ bietet sich als geschlossene und starke Alternative an. Bei der EU-Wahl mit Ewald Stadler und mit Josef Bucher und seinem Team auf Bundesebene."

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0017