Energiepreisvergleich - SP-Ekkamp: Wien Energie bietet Höchstgrad an Versorgungssicherheit zu fairen Preisen

Wien (SPW-K) - "Wien Energie stellt sich gerne und jederzeit Tarif-Vergleichen, wenn sie vernünftig und alle Fakten berücksichtigend durchgeführt werden. Ein Haushalts-Energiepreisindex alleine ist jedenfalls noch kein Maßstab für die Leistung eines Energieanbieters. Vielmehr geht es darum, mit welcher Qualität und in welchem Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt die Dienstleistung erbracht wird. Gerade hinsichtlich der Qualität befindet sich Wien in Europa im Spitzen-Bereich. Wien Energie bietet einen Höchstgrad an Versorgungssicherheit zu fairen Preisen" stellte Dienstag der Vorsitzende des Unterausschusses Wiener Stadtwerke des Gemeinderates, SP-Gemeinderat Franz Ekkamp, zu der neuerlich aufgeflammten Energiepreisdebatte fest.

"Wien Energie investiert jedenfalls enorme Summen in die Versorgungssicherheit", erklärte Ekkamp. "Das unterstreicht auch die für Freitag vorgesehene Inbetriebnahme eines der in Europa modernsten Kraftwerke mit Kraft-Wärme-Koppelung. Allein damit wurde eine Wertschöpfung von über 650 Millionen Euro ausgelöst", so der Gemeinderat. Er betonte zudem abschließend, dass Wien Energie bezüglich der Preisgestaltung im Österreich-Vergleich im unteren Mittelfeld zu finden sei. Von 14 Anbietern in Österreich wäre Wien Energie, trotz Senkungen von einigen Anbietern in den letzten Monaten, sechstgünstigster Anbieter. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Telefon 01/4000 81923
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002