NEWS: Berlakovich will Schwarzenegger als Bundespräsident.

Ob VP Arnold Schwarzenegger in einer Präsidentenwahl unterstützt, müsse Josef Pröll entscheiden, sagt Minister.

Wien (OTS) - Umweltminister Niki Berlakovich kann sich Arnold Schwarzenegger als nächsten österreichischen Bundespräsidenten "sehr gut vorstellen." Das sagt der ÖVP-Ressortchef im Interview mit der morgen erscheinenden Ausgabe des Nachrichtenmagazins NEWS.

Der kalifornische Gouverneur sei "ein exzellenter Politiker und extrem erfolgreich. Er genießt sowohl in Österreich als auch international hohes Ansehen", urteilt Berlakovich. Der Minister hatte Schwarzenegger Ende vergangener Woche in Los Angeles getroffen.

Dass die ÖVP Arnold Schwarzenegger in einer Präsidentenwahl unterstützen würde, kann der Umweltminister noch nicht bestätigen:
"Da kann ich Josef Pröll nicht vorgreifen. Das ist Sache des Parteiobmanns."

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0005