AK Wahl Wien 2009: vorläufiges Endergebnis

FSG hält mit 56,53 Prozent absolute Mehrheit, ÖAAB 14,3 Prozent, Freiheitliche Arbeitnehmer 12,37 Prozent, AUGE 7,1 Prozent

Wien (OTS) - Die Arbeiterkammerwahl 2009 ist zu Ende. Das vorläufige Ergebnis in Wien: Die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) behält die absolute Mehrheit und erreicht 56,53 Prozent. Wahlberechtigt waren 645.151 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Abgegeben wurden 259.214 Stimmen. Die vorläufige Wahlbeteiligung betrug 40,18 Prozent. Auf die zwölf kandidierenden Listen entfielen:

Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen - Liste Herbert Tumpel (FSG): 143.846 Stimmen, das sind 56,53 Prozent oder 105 Mandate ÖAAB - Christliche Gewerkschafter (ÖAAB): 36.384 Stimmen, das sind 14,3 Prozent oder 26 Mandate Alternative und Grüne GewerkschafterInnen / Unabhängige GewerkschafterInnen (AUGE/UG): 18.057 Stimmen, das sind 7,1 Prozent oder 13 Mandate Freiheitliche Arbeitnehmer (FPÖ) (FA): 31.468 Stimmen, das sind 12,37 Prozent oder 22 Mandate Grüne Arbeitnehmer (GA): 9.116 Stimmen, das sind 3,58 Prozent oder 6 Mandate BÜNDNIS MOSAIK - Liste Levent Öztürk (BM): 2.171 Stimmen, das sind 0,85 Prozent oder 1 Mandat Gewerkschaftlicher Linksblock (GLB): 2.164 Stimmen, das sind 0,85 Prozent oder 1 Mandat BUNTE DEMOKRATIE FÜR ALLE (BDFA): 1.813 Stimmen, das sind 0,71 Prozent oder 1 Mandat Kommunistische Gewerkschaftsinitiative - International (KOMINTERN): 1.820 Stimmen, das sind 0,71 Prozent oder 1 Mandat UNION der ÖSTERREICH-TÜRKISCHEN ArbeitnehmerInnen in WIEN (TÜRK-IS): 2.034 Stimmen, das sind 0,8 Prozent oder 1 Mandat Team Triebfeder: 1.277 Stimmen, das sind 0,5 Prozent oder 0 Mandate Liste Perspektive: 4.318 Stimmen, das sind 1,7 Prozent oder 3 Mandate

Das endgültige Wahlergebnis wird kommenden Freitag bekannt gegeben, wenn die Frist für das Einlangen von Wahlkarten abgelaufen ist.

Service: Unter http://wien.arbeiterkammer.at/akwahl finden Sie Informationen zur AK Wahl in Wien, unter
http://wien.arbeiterkammer.at/presse/fotos/stimmenauszaehlung.htm
finden Sie Fotos inkl Bilder von der Stimmauszählung

Rückfragen & Kontakt:

Cornelia Breuß
AK Wien Kommunikation
tel.: (+43-1) 501 65-2152
mobil: (+43) 664 845 41 58
cornelia.breusz@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001