AKNÖ-Wahl 09: Wahllokale haben um 12 Uhr geschlossen

Auszählung hat begonnen

Wien (OTS) - Heute hat die AK Wahl 2009 in Niederösterreich geendet. Wahlberechtigt waren 423.423 niederösterreichische Beschäftigte. Mehr als die Hälfte von ihnen konnte direkt im Betrieb wählen, es wurden dafür 1.351 Betriebswahlsprengel eingerichtet. Allen anderen wurde eine Wahlkarte zugestellt. Sie konnten damit ihre Stimme in einem der 24 öffentlichen Wahllokale persönlich abgeben oder die Briefwahl nutzen.

Ausgezählt werden die Stimmen der Wahlberechtigten in den Betrieben in den 21 Zweigwahlkommissionen meist unter Vorsitz der Bezirkshauptleute und deren Stellvertreter. Die Stimmen der BriefwählerInnen und die der persönlich abgegebenen Stimmen werden seit 13 Uhr 30 in der Zentrale der AKNÖ unter Vorsitz der Hauptwahlkommission ausgezählt. Mit dem vorläufigen Endergebnis ist ab 22 Uhr zu rechnen. Das Endergebnis wird am Freitag, 22. Mai, 2009 ca. 15 Uhr vorliegen.

Rückfragehinweis: Bettina Heise, 01 58883-1511 und 0664/2243971

Rückfragen & Kontakt:

AKNÖ Öffentlichkeitsarbeit
Chef vom Dienst:(01) 58883-1200
presse@aknoe.at
http://noe.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0001