ÖCV: Cartellverband tagt in der Steiermark

Murau für vier Tage von hunderten Couleurstudenten geprägt.

Wien (OTS) - Vom Donnerstag, den 21. Mai bis zum Sonntag, 24. Mai, tagt in Murau die "Cartellverbandsversammlung" (CVV). Die jährlich stattfindende Generalversammlung des Österreichischen Cartellverbandes (ÖCV) mit über 300 Teilnehmern befasst sich in erster Linie mit dem Thema Elite.

Das Stadtbild von Murau wird insbesondere am Samstag, 23. Mai, vom Couleurstudentum geprägt sein. Diözesanbischof Dr. Egon Kapellari zelebriert eine Heilige Messe, darauf folgt ein Umzug durch die Stadt begleitet von der Stadtkapelle Murau und anschließend feiert der Cartellverband einen Festkommers mit einer Rede von Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl. Insbesondere zum Festumzug durch die Innenstadt von Murau sind Medienvertreter willkommen.

Programm: 23. Mai

15:30: Heilige Messe in der Stadtpfarrkirche Murau zelebriert von Diözesanbischof Dr. Egon Kapellari

17:00: Festumzug durch Murau begleitet von der Stadtkapelle Murau

19:30: Festkommers in der WM-Halle mit Festrede von Bgm. Mag. Siegfried Nagl

Rückfragen & Kontakt:

Etienne Berchtold
ÖCV Kommunikation
Tel:0699 190 597 67
redaktion@oecv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCV0001