Fitness und Erholung auf 25 "tut gut"-Wanderwegen

Wandern und Gewinnen mit dem "tut gut"-Sammelpass

St. Pölten (NLK) - Mit fünf neuen "tut gut"-Wanderwegen erweitert die Initiative "Gesundes Niederösterreich" ihr Wegenetz auf insgesamt 25 Strecken in Niederösterreichs schönsten Wanderregionen. Komplettiert wurde das Netz mit neuen, attraktiven Wanderwegen in Rabenstein an der Pielach, Krummnussbaum, Markt Piesting, Brunn an der Wild und Gerolding. Für alle "tut gut"-Wanderwege gibt es jetzt auch neue Wanderkarten mit genauen Routenbeschreibungen und detaillierter Charakteristik.

"Wandern erhält und fördert Gesundheit und Wohlbefinden. Bewegung in der Natur ist eine gute Möglichkeit, die Umgebung zu entdecken und neue Gegenden zu Fuß kennen zu lernen", betont dazu Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka. Zudem sei ein Wandertag mit Freunden oder Familie ein kommunikatives Erlebnis. Speziell Sport-Einsteiger können durch regelmäßiges Wandern ihre Gesundheit entscheidend verbessern. "Mit den ‚tut gut-Wanderwegen’ präsentieren wir allen Wanderfreunden und jenen, die es noch werden wollen, abwechslungsreiche und interessante Strecken mit maximalem Erholungswert", meint der Landeshauptmann-Stellvertreter.

Die Wanderer haben mit dem neuen Sammelpass die Chance, mit einem Wanderausflug gleich doppelt zu gewinnen: einerseits Wohlbefinden und Gesundheit, andererseits tolle Preise durch die Teilnahme an Verlosungen. Durch Rubbeln bei der Einstiegstafel jedes Wanderwegs erhält man ein Symbol auf dem Sammelpass. Je mehr verschiedene Symbole man sammelt, desto höher sind die Gewinnchancen. Dabei kann man Rucksäcke, Teleskop-Wanderstöcke und drei Wochenenden in Niederösterreichs schönsten Wanderregionen gewinnen. Jeder Teilnehmer erhält einen Regenponcho.

Informationen zu allen Wanderwegen und zum Gewinnspiel gibt es bei der "Gesünder leben"-Hotline unter der Telefonnummer 02742/226 55 und unter www.gesundesnoe.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001