BZÖ-Haubner: Familien in ihren vielfältigen Aufgaben unterstützen!

Familienlastenausgleichsfonds langfristig finanziell sicherstellen

Wien (OTS) - BZÖ-Familiensprecherin Abg. Ursula Haubner ruft zum Internationalen Tag der Familie, morgen Freitag, die Politiker auf, die Wertschätzung der Familien mehr zu achten. "Der Staat hat die Leistungen der Familien anzuerkennen und sicher zu stellen", so Haubner. Deshalb müsse auch der Familienlastenausgleichsfonds als gesellschaftspolitisches Instrument langfristig finanziell sichergestellt werden.

Haubner betont, dass auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Familie "leistbar und lebbar" sein müsse. "Kinder sind unsere Zukunft! Deshalb muss den Familien jede Wertschätzung und Stärkung entgegengebracht werden", so Haubner. Sie fordert auch eine Grundsicherung für die Familien. "Wenn Eltern sich um ihre Kinder kümmern, müssen diese Betreuungsaufgaben entsprechend bewertet werden", verlangt Haubner. Insbesondere die sozialen Leistungen, die in der Familie erbracht werden, wie etwa die Kinderbetreuung und die Betreuung von pflegebedürftigen Menschen, müssten anerkannt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0006