Hofer präsentiert FPÖ - Pflegefibel

Wien (OTS) - Ein Nachschlagewerk für Betroffene und Angehörige, die mit dem Thema Pflege konfrontiert sind, präsentierte heute der stellvertretende FP-Bundesparteiobmann und parlamentarische Behindertensprecher NAbg. Ing. Norbert Hofer.

Die Fibel trägt den Titel: "Behinderung und Pflegebedürftigkeit in Österreich" und ist ab sofort - kostenlos - in den Büros der FPÖ zu beziehen bzw. auf www.norberthofer.at abrufbar.

In der bereits zweiten Auflage seiner Pflegefibel informiert FPÖ-Behindertensprecher Hofer auf knapp 80 Seiten über die derzeitige Situation von Behinderten und Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen in Österreich und skizziert diesbezügliche freiheitliche Vorschläge und Pläne, deren Umsetzung aus Sicht der Blauen geboten ist.

Abgerundet wird die Broschüre durch einen Teil mit rund 20 Seiten, in dem sich alle erheblichen Kontaktstellen für Betroffene und Angehörige finden.

Hofer: "Die erste Auflage unserer Pflegefibel war rasch vergriffen. Die zweite Auflage ist wieder ein informatives Nachschlagewerk geworden, das über Grundlagen und Hintergründe berichtet und unsere Initiativen erklärt. Ich möchte mit meiner Arbeit auf die Lage jener vielen Mitbürger aufmerksam machen, die entweder selbst behindert oder pflegebedürftig sind oder einen Angehörigen betreuen. In Österreich sind das hunderttausende."

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0008