Termin 27. & 28. Mai: ROBOTICS DAY 09 an der FH Technikum Wien

Wien (OTS) - Der diesjährige vierte ROBOTICS DAY 09, die Leistungsschau des Studienganges Mechatronik/Robotik an der FH Technikum Wien, findet am 27. und 28. Mai jeweils in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr statt und steht heuer ganz im Zeichen der Mobilen Robotik: Dank zunehmender Automatisierung werden mobile Roboter künftig eine immer wichtigere Rolle spielen. Sie werden in Betrieben ebenso wie in Spitälern oder auf den Straßen zum Einsatz kommen.

Schwerpunkt Mobile Roboter

Der ROBOTICS DAY 09 bietet Besuchern exklusive Einblicke in die Welt der Mobilen Robotik. Gemeinsam mit Firmenpartnern präsentiert der Studiengang Mechatronik/Robotik u.a. ausgewählte Beispiele mobiler Robotik: OFRO, den weltweit ersten mobilen Sicherheitsroboter zur Freilandüberwachung, der gemeinsam mit einem Sprengstoff-Manipulator-Roboter und Segway-Patrouillen den Platz vor der Fachhochschule absichern wird. Oder den CAMCOPTER(R) S-100 der Firma Schiebel, einen unbemannten Helikopter, der zur Überwachung ebenso eingesetzt werden kann wie für die Suche von vermissten Personen oder andere Rettungseinsätze. Gezeigt werden darüber hinaus auch Arbeiten und Projekte aus dem Studiengang Mechatronik/Robotik wie der Puppentheater-Roboter, der die Besucher mit Harry Potter und Lord Voldemort verzaubern wird, oder die Roboter-Bar für Getränke aller Art, die keine Sperrstunde kennt.

Der ROBOTICS DAY 09 bietet Alt und Jung ein spannendes und abwechslungsreiches Programm. Die Besucher werden in Gruppen durch die Ausstellung, die Labors und die Präsentationen geführt (Dauer der Führung: ca. 3 Stunden). Gruppen ab 15 Personen müssen sich voranmelden. Einzelbesucher können ohne Anmeldung am ROBOTICS DAY 09 teilnehmen und werden dann vor Ort zu Führungen in Gruppen eingeteilt. Der Eintritt ist frei! Mehr Informationen unter www.technikum-wien.at/roboticsday09.

ROBOTICS DAY 09

Datum: 27. & 28. Mai 2009

Zeit: tgl. 8.00 bis 18.00 Uhr Ort: Fachhochschule Technikum Wien Höchstädtplatz 5, 1200 Wien

Fachhochschule Technikum Wien

Mit derzeit über 2.000 AbsolventInnen und mehr als 2.500 Studierenden sowie 11 Bachelor- und 16 Masterstudiengängen ist die FH Technikum Wien der größte Fachhochschul-Anbieter für technische Studien in Österreich. Das wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig praxisnahe Studienangebot ist vielfältig und individuell kombinierbar. Die Studiengänge werden in Vollzeit- und/oder berufsbegleitender Form angeboten. Neben einer qualitativ hochwertigen technischen Ausbildung wird an der FH Technikum Wien auch großer Wert auf Sprachausbildung sowie wirtschaftliche und persönlichkeitsbildende Fächer gelegt. Sehr gute Kontakte zu Wirtschaft und Industrie eröffnen den Studierenden bzw. AbsolventInnen beste Karrierechancen. Die FH Technikum Wien wurde 1994 gegründet und erhielt im Jahr 2000 als erste Wiener Einrichtung Fachhochschulstatus. Sie ist ein Netzwerkpartner des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI). www.technikum-wien.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andrea Russ
T: +43/1/333 40 77-456
E: russ@technikum-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEC0001