MuseumsQuartier Wien - "Das Original"

Start der neuen MQ Kampagne 2009 von Büro X.

Wien (OTS) - Seit der Eröffnung des MuseumsQuartier vor acht
Jahren gilt das Konzept des Kulturstandorts als erfolgreich und ist international beispielgebend und einzigartig. Zudem ist die Marke MQ etabliert und mittlerweile weltweit bekannt.

Der Erfolg hat allerdings nicht nur Vorteile, sondern führt dazu, dass große und begehrenswerte Marken kopiert werden. Von diesen "Trittbrettfahrern" sind allerdings nicht nur Mode- oder Uhrenmarken sondern auch Dienstleistungs- und Kulturbetriebe wie das MQ betroffen, angefangen von Sommermöbel-Kopien (Enzi-Möbel) bis zum Trend bei "Quartier"-Titeln.

"Es gibt mittlerweile eine beachtliche Anzahl von "MQ-fakes". Im Gegensatz zur Filmindustrie oder Uhrenherstellern freuen wir uns jedoch darüber, weil jeder Versuch uns zu Kopieren, ein Beweis für den Erfolg des MQ darstellt" so MuseumsQuartier Direktor Dr. Wolfgang Waldner.

Die achte MQ Kampagne in Folge von Büro X

"Vorsicht. Nur wo MQ drauf steht, sind Kunst, Tanz, Design, Architektur, Theater, Literatur, Kinderkultur, Mode, Musik, Digitale Kultur und Gastronomie drinnen". Mit dieser Aussage auf insgesamt fünf unterschiedlichen Sujets verweist das MQ auf Plakaten, Citylights, Transparenten und Anzeigen auf den Führungsanspruch der Marke.

Credits:

Auftraggeber: MuseumsQuartier Wien
Kreation: Doris Forsthuber, Andreas Miedaner, Sascha Schaberl Fotos: Maria Ziegelböck

Rückfragen & Kontakt:

Presse MQ: Mag. Irene Preißler
Tel.: +43(0)1 / 523 58 81 - 1712
E-mail: ipreissler@mqw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MQW0001