EANS-News: Klöckner & Co SE: Schwacher operativer Start in das 1. Quartal 2009, aber Schulden abgebaut, Finanzierung gesichert und Aussichten verbessert

. Absatz und Umsatz deutlich rückläufig . Operativer Verlust (EBITDA) von -132 Mio. Euro . Verschuldung um 249 Mio. Euro abgebaut . Erfolgreiche Restrukturierung des syndizierten Kredits und des europäischen ABS Programms . Ergebnisverbesserung im 2. Quartal 2009 erwartet

Duisburg (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

| | |1. Quartal | |1. Quartal | | | |2009 | |2008*) | |Gewinn- und Verlustrechnung | | | | | | | | | | | |Umsatz |Mio. EUR|1.095 | |1.660 | | | | | | | |Ergebnis vor Zinsen, Steuern und| | | | | |Abschreibungen (EBITDA) |Mio. EUR|-132 | |109 | | | | | | | |Ergebnis vor Zinsen und Steuern |Mio. EUR|-149 | |93 | |(EBIT) | | | | | | | | | | | |Ergebnis vor Steuern (EBT) |Mio. EUR|-165 | |76 | | | | | | | |Ergebnis vor Ergebnisanteilen |Mio. EUR|-127 | |52 | |anderer Gesellschafter (EAT) | | | | | | | | | | | |Ergebnis je Aktie (unverwässert)|EUR |-2,70 | |1,09 | |Ergebnis je Aktie (verwässert) |EUR |-2,43 | |1,06 |

| | |1. Quartal | |1. Quartal | | | |2009 | |2008 | |Kapitalflussrechnung | | | | | | | | | | | |Cash Flow aus der operativen |Mio. EUR|261 | |-10 | |Tätigkeit | | | | | | | | | | | |Cash Flow aus der |Mio. EUR|-5 | |-141 | |Investitionstätigkeit | | | | | | | | | | | | | | | | | |Bilanz | |31.03.2009 | |31.12.2008*| | | | | |) | | | | | | | |Working Capital **) |Mio. EUR|1.006 | |1.407 | | | | | | | |Netto-Finanzverbindlichkeiten |Mio. EUR|322 | |571 | | | | | | | |Eigenkapital |Mio. EUR|957 | |1.081 | | | | | | | |Bilanzsumme |Mio. EUR|2.897 | |3.084 | | | | | | | | | | | | | |Kennzahlen | |1. Quartal | |1. Quartal | | | |2009 | |2008 | | | | | | | | | | | | | |Absatz |t'000 |1.068 | |1.720 | | | | | | | | | | | | | | | |31.03.2009 | |31.12.2008 | | | | | | | |Beschäftigte zum Stichtag | |9.925 | |10.282 | | | | | | | | | | | | | |*) Vergleichswerte 2008 | | | | | |angepasst infolge der | | | | | |Erstanwendung des IFRIC 14 | | | | | |**) Working Capital = Vorräte zzgl. Warenforderungen abzgl. | |Warenverbindlichkeiten |

Über Klöckner & Co: Klöckner & Co ist der größte produzentenunabhängige Stahl- und Metalldistributeur im Gesamtmarkt Europa und Nordamerika. Das Kerngeschäft des Klöckner & Co-Konzerns ist die lagerhaltende Distribution von Stahl- und Nicht- Eisen-Metallen. Ca. 185.000 aktive Kunden werden durch rund 260 Lager- und Anarbeitungsstandorte in 15 Ländern in Europa sowie Nordamerika versorgt. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2008 mit über 10.000 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 6,7 Mrd. Euro. Die Aktien der Klöckner & Co SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum Handel im Amtlichen Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen. Die Klöckner & Co-Aktie ist im MDAX®-Index der Deutschen Börse gelistet. ISIN: DE000KC01000; WKN: KC0100; Common Code: 025808576.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Klöckner & Co SE
Am Silberpalais 1
D-47057 Duisburg
Telefon: +49(0)203-307-0
FAX: +49(0)203-307-5000
Email: info@kloeckner.de
WWW: http://www.kloeckner.de
Branche: Metallindustrie
ISIN: DE000KC01000
Indizes: CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München
Sprache: Deutsch

~

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002