EANS-News: aleo solar AG gibt Q1-Zahlen 2009 bekannt

Prenzlau/Oldenburg (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Die aleo solar AG (ISIN: DE000A0JM634) hat in
den ersten drei Monaten des Jahres 2009 einen Umsatz in Höhe von 30,6 Mio. Euro erwirtschaftet (1. Quartal 2008: 69,0 Mio. Euro). Dabei betrug der Auslandsanteil am Umsatz rund 35 Prozent. Das EBIT lag bei -4,8 Millionen Euro (5,0 Mio. Euro) und ist von nicht liquiditätswirksamen Aufwendungen in der Vorratsbewertung geprägt. Das Ergebnis je Aktie beträgt -0,43 Euro (0,26 Euro). Die produzierte Leistung beläuft sich auf 11,3 Megawatt (29,7 Megawatt).

"Durch die anhaltend schlechten Neuigkeiten zur gesamtwirtschaftlichen Lage, den ungewöhnlich langen und harten Winter insbesondere in Deutschland und dem erwarteten Wegfall des spanischen Marktes ist die Zahl der Neuinstallationen insgesamt zurückgegangen", erklärt Uwe Bögershausen, Mitglied des Vorstands und CFO der aleo solar AG.

Für den weiteren Jahresverlauf ist Bögershausen zuversichtlich: Der gute Auftragseingang verdeutlicht das weiterhin hohe Interesse an unseren Premium-Solarmodulen und die damit verbundene grundsätzliche Attraktivität von hohen Investitionen in die Photovoltaik. In den bestehenden PV-Märkten wird der Vertrieb verstärkt, um im Rahmen des aleo power networks dezentral ein Höchstmaß an Kundennähe gewährleisten zu können. In stark wachsenden Märkten wie den USA zeichnen sich für aleo solar positive Entwicklungen ab.

Die Jahresprognose 2009 mit einem Umsatz von mindestens 380 Millionen Euro wird aufrecht gehalten.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: aleo solar AG Gewerbegebiet Nord D-17291 Prenzlau Telefon: +49(0)441 21988-0 FAX: +49 (0)441 21988-69 Email: invest@aleo-solar.de WWW: http://www.aleo-solar.de Branche: Alternativ-Energien ISIN: DE000A0JM634 Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Franz Nieper
Investor Relations, Legal & Compliance
Tel.: +49 (0)441-21988-770
E-Mail: Invest@aleo-solar.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001