Industrie zu Demonstration: Tür für Gespräche im Haus der Industrie immer offen

IV: Bedauern über Gang auf die Strasse durch Gewerkschaften

Wien (OTS) - (PdI) "Die Tür steht im Haus der Industrie für Arbeitnehmervertreterinnen und Arbeitnehmervertreter immer offen -auch heute", sagte IV-Präsident Dr. Veit Sorger, zur heute vor dem Haus der Industrie am Schwarzenbergplatz abgehaltenen Gewerkschaftskundgebung. Für die Industriellenvereinigung gilt:
"Probleme werden wir nicht auf der Straße lösen können - schon gar nicht in der stärksten Wirtschaftskrise der 2. Republik. Es braucht vielmehr das Wahrnehmen gemeinsamer Verantwortung für die Arbeitsplätze, das Wachstum und den Wohlstand in diesem Land. Die Industrie nimmt diese Verantwortung wahr."

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: (++43-1) 711 35-2306
Fax: (++43-1) 711 35-2313
info@iv-newsroom.at
http://www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0002