Brauner und Wimmer eröffnen Margaretner Sicherheitstag

"Sicherheitstag in Margareten" vor dem Margaretner Hochhaus

Wien (OTS) - Heute, Mittwoch, veranstaltet der Bezirk Margareten gemeinsam mit den "Helfern Wiens" den Margaretner Sicherheitstag. Eröffnet wurde die Veranstaltung um 9.00 Uhr von Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner und Bezirksvorsteher Ing. Kurt Wimmer gemeinsam mit dem Geschäftsführer von "Die Helfer Wiens", Wolfgang Kastel. Den ganzen Tag präsentieren sich bis 16.00 Uhr die unterschiedlichen freiwilligen und beruflichen Hilfsorganisationen und Magistratsabteilungen im Bereich des Margaretner Hochhauses. Höhepunkt am Vormittag war eine Abseilvorführung der Polizeiabteilung WEGA vom Hochhaus, bei der auch Bezirksvorsteher Kurt Wimmer mitwirkte.

"Die Sicherheitstage zeigen deutlich den hohen Sicherheitsstandard in Wien. Die Wiener Bevölkerung kann sich dabei vor Ort davon überzeugen, dass sich die Wienerinnen und Wiener auf 'ihre Helfer' Tag und Nacht verlassen können. Zugleich bieten die Sicherheitstage eine ausgezeichnete Gelegenheit, um viele Tipps rund um das Thema Sicherheit im Gespräch bei den Ständen der einzelnen freiwilligen und beruflichen Hilfs- und Einsatzorganisationen sowie den zahlreich vertretenen Magistratsabteilungen zu bekommen", so Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Präsidentin der Helfer Wiens. Für den Vormittag waren gleichzeitig sämtliche Margaretner Schulen eingeladen, das Programm zu besuchen. Dabei zeigten die Wiener Hilfs-und Einsatzorganisationen Kindern das richtige Verhalten im Notfall.

Die Helfer Wiens

Die Helfer Wiens informieren die Wiener Bevölkerung über Selbstschutz-, Katastrophen- und Zivilschutzvorsorge. Ziel ist die Wissensvermittlung, um auf Notfälle vorbereitet zu sein und auch selbst helfen zu können. In kostenlosen Seminaren, Beratungsgesprächen und Informationsbroschüren wird dieses erforderliche Wissen anhand von Beispielen aus der Praxis erläutert. Nähere Infos dazu finden sich im Internet unter www.diehelferwiens.at .

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) wka

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Wolfgang Hassler
Mediensprecher Vbgmin Mag.a Renate Brauner
Telefon: 01 4000 81845
E-Mail: wolfgang.hassler@wien.gv.at

Wolfgang Kastel
Geschäftsführer Die Helfer Wiens
Telefon: 01 533 71 06
Mobil: 0676 8118 00144
E-Mail: office@diehelferwiens.at
Internet: www.diehelferwiens.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017