MORGEN: Podiumsdiskussion "Die Wirtschaft in der Krise - was können wir tun?"

Wien (VP-Klub) - Wir erlauben uns, die Damen und Herren von
Presse, Hörfunk und Fernsehen zur Podiumsdiskussion der ÖVP Wien am Donnerstag, den 14. Mai 2009, sehr herzlich einzuladen.

Diskutieren Sie mit uns und den anwesenden Experten über die Entwicklung der Wirtschaft und wie wir - insbesondere auf Wiener Ebene - der Krise begegnen können.

Podiumsdiskussion
"Die Wirtschaft in der Krise - was können wir tun?"

Zeit und Ort:
Donnerstag, 14. Mai 2009 um 19.00 Uhr
Looshaus, Michaelerplatz 3, 1010 Wien

Moderation: LAbg. KommR Mag. Alexander Neuhuber

Experten:

Prok. Gaston GIEFING, Stadtdirektor für Handel und Gewerbe der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
WIE KOMME ICH WEITERHIN ZU GÜNSTIGEN FINANZIERUNGSMITTELN ?
KommR Dr. Paulus STULLER, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Wien FÖRDERUNGEN - NEUE MÖGLICHKEITEN
Dr. Wolfgang PETTINGHOFER, Spartengeschäftsführer - Sparte Bank und Versicherungen der Wirtschaftskammer Wien
WAS BRINGT DIE STEUERREFORM?

Ehrengast: Dr. Ernst STRASSER, Spitzenkandidat der ÖVP für die Europawahl

Die ÖVP Wien freut sich auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002