Aviso-15.Mai: Ludwig bei Grundsteinlegung für Wohnheim Kalksburg

Neues Wohnheim auf Basis christlicher Solidarität in Liesing

Wien (OTS) - Der Wiener Wohnbau ist so vielfältig, wie die Wohnwünsche der Wienerinnen und Wiener. Die bewusste Rücksichtnahme auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Mieterinnen und Mieter spielt angesichts demographischer Änderungen eine immer größere Rolle. Das dies im Rahmen des geförderten Wiener Wohnbaus nicht bei Miet- und Eigentumswohnungen Halt macht, sondern auch auf andere Wohnformen zutrifft, beweist das neue Wohnheim des Vereins Gemeinschaft B.R.O.T. - Kalksburg am Promenadeweg 3.

Das Projekt verfolgt das Ziel, auf der Basis von christlichen Werten eine gemeinschaftliche und solidarische Wohnform zu schaffen, die die Integration von Menschen verschiedener Altersstufen, geistiger oder körperlicher Verfassung sowie mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund nicht nur ermöglicht, sondern gezielt fördert.

Kommenden Freitag, dem 15. Mai 2009 erfolgt die Grundsteinlegung durch Vizebürgermeister Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig, Bezirksvorsteher Manfred Wurm sowie VertreterInnen des Vereins Gemeinschaft B.R.O.T. - Kalksburg.

Die VertreterInnen der Medien sind zu diesem Termin sehr herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Grundsteinlegung für Wohnheim Kalksburg Zeit: Freitag, 15. Mai 2009, 9.00 Uhr Ort: 23., Promenadeweg 3

(Schluss) lok

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Roberta Kraft
Mediensprecherin Vbgm. Dr. Michael Ludwig
Telefon: 01 4000-81277
E-Mail: roberta.kraft@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010