EANS-News: CPI Immobilien AG schüttete im Jahr 2008 10 % Dividende aus

Wien (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Im Jahr 2008 hat die CPI Immobilien AG für ihre
Gewinnscheine eine Dividende von 10 Prozent auf das Nominale ausgeschüttet. Auch in diesem Jahr wird die CPI weiterhin eine quartalsmäßige Vorabdividende ausschütten. Durch die geänderten gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen und die dadurch auch für Experten schwer absehbare Entwicklung im laufenden Geschäftsjahr 2009 hat sich die CPI Immobilien AG entschlossen, ihre Ergebnisentwicklung kaufmännisch sehr vorsichtig und konservativ einzuschätzen, daher wird im ersten Quartal 2009 eine Vorabdividende von ein Prozent auf das Nominale ausgeschüttet. "Die CPI war bisher immer ein sicherer Partner für die Anleger und wird das auch weiterhin sein. Wir sind sehr stolz darauf, auch in dieser gesamtwirtschaftlich sehr schwierigen Situation immer noch eine Vorabdividende ausschütten zu können." erklären die Vorstände der CPI Immobilien AG Harald Diethard und Robert Horinka.

1997 gegründet agiert die CPI Immobilien AG nunmehr seit 10 Jahren erfolgreich am österreichischen Immobilienmarkt. Ausschlaggebend für diesen Erfolg ist die klare Strategie: die Entwicklung und Bewirtschaftung von überwiegend Wohnimmobilien, historischen Gebäuden und Stilaltbauten in guten innerstädtischen Lagen vorwiegend in Wien, dabei werden alle Leistungen rund um die Immobilie innerhalb der eigenen Gruppe erbracht.

Die CPI Immobilien Gruppe beschäftigt sich mit dem Kauf, der Entwicklung und Verwertung von Immobilien. Die Immobiliengewinnscheine notieren am ungeregelten Markt der Wiener Börse. Die im Jahr 1997 gegründete CPI Immobilien AG konzentriert sich seit ihrer Gründung auf die Revitalisierung historischer Gebäude und Stilbauten in guten Lagen in Wien. Die CPI Gruppe besteht aus der CPI Immobilien AG, der CPI Wachstums Immobilien AG sowie weiteren Tochtergesellschaften unter anderem für Bauträgerschaft, Bau und Planung sowie Hausverwaltung. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt 140 Mitarbeiter. www.cpi.co.at

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: CPI Immobilien Gruppe Hahngasse 3 A-1090 Wien Telefon: +43 1 409 54 40 26 FAX: +43 1 4095440030 Email: office@cpi.co.at Branche: Immobilien ISIN: AT0000714373, AT0000619424; AT0000A00L40, AT0000714873, AT0000619424; AT0000A00L40 Indizes: Börsen: Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

CPI Immobilien Gruppe
Public Relations
Mag. Kathrin Hölzl
Tel.: +43 1 409 54 40 506
kathrin.hoelzl@cpi.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002