Kräuter: "Wahlkampf gut in Schwung"

Großveranstaltungen mit Politik und Unterhaltung

Wien (SK) - SPÖ-Bundesgeschäftsführer Günther Kräuter stellte heute, Dienstag, im Anschluss an eine Tagung der SPÖ-Landesgeschäftsführer in Wien zusammenfassend fest, dass der SPÖ-Wahlkampf für die EU-Wahl bestens angelaufen sei. Kräuter: "Unser 'A-Team' mit Hannes Swoboda an der Spitze wird von der gesamten Partei mit viel Einsatz und Elan unterstützt. Seitens der für den Wahlkampf mitverantwortlichen Landesgeschäftsführer wird von überaus gelungenen Auftaktveranstaltungen berichtet." ****

So hätten beim gestrigen Event in Leoben neben Bundeskanzler Werner Faymann und Landeshauptmann Franz Voves, die inhaltlich überzeugten, auch großartige KünstlerInnen wie Klaus Eberhartinger und Sandra Pires die zahlreichen BesucherInnen zu Begeisterungsstürmen hingerissen. Spitzenkandidat Hannes Swoboda skizzierte gemeinsam mit dem steirischen EU-Kandidaten Jörg Leichtfried und der SPÖ-EU-Sprecherin Elisabeth Grossmann die klaren Positionen des A-Teams. Die Bevölkerung zeigte sich von den Kernthemen Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen, Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit und Schutz von Pensionen vor Spekulationen sehr angetan.

"Auch die von der Jungen Generation und dem BSA organisierten Europatalks, die zum Mitgestalten an Europa einladen, finden so große Zustimmung, dass sie bis ins Finale des EU-Wahlkampfes fortgesetzt werden", ergänzte Tina Tauß, Bundesvorsitzende der Jungen Generation in der SPÖ.

Morgen findet im Designcenter in Linz die nächste SPÖ-Großveranstaltung mit Beginn um 19 Uhr statt. (Schluss) mw

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0009